Kuchen

Apulische Schokoladen-Mustazzoli

Zutaten:

1 kg Mehl
200 g Zucker
200 g Honig
500 g grob gehackte geröstete Mandeln
15 g Ammoniak für Desserts (oder 1 Päckchen Backpulver)
100 g Olivenöl
4 Esslöffel Kakao
4 Eier
1/2 Glas gekochter Wein
2 Zitronen
Nelken
Zimt
Milch nach Geschmack
Schokoladenglasur

Vorbereitung:

Alle Zutaten der Reihe nach vermischen, ggf. den Teig mit warmer (nicht heißer) Milch aufweichen. Gewürze sollten nach Ihrem persönlichen Geschmack dosiert werden, deshalb habe ich keine genauen Dosierungen angegeben. Allerdings hat echter Mustazzolo nach arabischer Tradition einen sehr starken Geschmack.
Teilen Sie den erhaltenen Teig in Kugeln, die Sie leicht zerdrücken, und legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Im vorgeheizten Backofen bei 170° 20 Minuten backen.
Nach dem Garen im Wasserbad mit geschmolzener Schokoladenglasur bedecken.
Lassen Sie sie bei Zimmertemperatur trocknen und servieren Sie sie auf dem Tisch.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close