Kochrezepte

Alpen-Käsespätzle

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

  • 500 g Spätzlemehl (Type 480)
  • 6 Stk Eier
  • 125 ml Milch
  • 350 g Bergkäse (würzig)
  • 50 g Emmentaler
  • 1 Stk Zwiebel (groß)
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

ZUBEREITUNG

  1. Für den Teig das Mehl mit den Gewürzen würzen, Eier und Milch dazugeben, mit einem Kochlöffel vermischen (muss nicht wirklich glatt sein).
  2. Teig durch das Spätzlesieb in kochendes Salzwasser durchlassen. Einmal aufkochen (im sehr großen Topf) und mit einem Lochsieb abschöpfen und in eine Schüssel geben (dabei ist es gut wenn ein wenig “Spätzlewasser” mitgeschöpft wird).
  3. Sofort geriebenen Käse dazugeben und mit dem Kochlöffel durchmischen bis “Fäden” gezogen werden.
  4. Mit den in Butter goldbraun gebratenen Zwiebeln garnieren (dabei soll etwas von der heißen Butter mit in die Schüssel).

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close