Kochrezepte

Ägyptisches koshari

Zutaten für 2 Portionen : ÄGYPTISCHES KOSHARI

  • 1 Dose Kichererbsen (150g)
  • 1 Dose Linsen (150g)
  • 400 g Reis
  • 150 g Fadennudeln (Suppennudel)
  • 150 g Hörnchen Nudel
  • Zutaten für die Tomaten-Essig-Soße
  • 1 Dose passierte Tomaten (250 g)
  • 3 Stk Zwiebeln
  • 4 Stk Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Stk Zitrone (ausgepresst)
  • 50 ml Essig
  • 1 Schuss Öl
  • Zutaten zum Würzen
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 1 Prise Koriander (getrocknet)
  • 1 Prise Chili (getrocknet)
  • 1 Prise Kardamom

 

Zubereitung ÄGYPTISCHES KOSHARI

  1. Zuerst den Reis nach Grundrezept zubereiten. Die Röhrennudeln und die Fadennudeln seperat in einem Topf al dente in Salzwasser kochen.
  2. Die Linsen und die Kichererbsen mit klarem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  3. Für die Tomaten-Essig-Soße zuerst Zwiebel schälen und hacken, in heißem Öl glasig anschwitzen. Passierte Tomaten, Tomatenmark, gehackten Knoblauch zufügen. Mit Essig und Zitronensaft ablöschen. Mit Kreuzkümmel, Koriander, Chili und Kardamom würzen.
  4. Nun den Reis, Nudeln, Linsen, Kichererbsen in einen Topf geben und vorsichtig verrühren. Die Tomaten-Essig-Soße darüber geben und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close