Kochrezepte

Acht schätze

Zutaten für 4 Portionen : ACHT SCHÄTZE

600 g Rindsrouladen

1 Bund Jungzwiebel

100 g Bambussprossen, Glas

0.5 Glas Maiskölbchen

1 Stk Paprika, rot

2 Stk Karotten

100 ml Hoisinsauce

100 ml Sojasauce

1 TL Speisestärke

0.5 TL Pfeffer

4 EL Erdnussöl

 

Zubereitung ACHT SCHÄTZE

  1. Rindfleisch in Streifen schneiden, in eine Schüssel geben, pfeffern und mit der Hoisinsauce übergießen. Zum marinieren etwa eine halbe Stunde stehen lassen.
  2. Karotten schälen, Paprika putzen und beides in Streifen schneiden. Knoblauchzehe schälen und hacken. Jungzwiebeln putzen und in 2 cm Stück schräg abschneiden. Bambusstreifen und Maiskölbchen abtropfen lassen.
  3. Erst den Wok erhitzen, dann die Hälfte des Erdnussöls eingießen. Fleisch im heißen Öl von allen Seiten braun anbraten. Karottenstücke beifügen, 1 Minute braten, dann das restliche Gemüse unterrühren und den Knoblauch. Alles etwa 3 Minuten braten lassen, so dass das Gemüse noch bissfest ist, dabei ständig umrühren.
  4. Das Gericht mit Sojasoße abschmecken. Speisestärke in Wasser einrühren, zum Wokinhalt rühren und somit binden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close